Kommunalwahlen am 26.05.2019

Liebe Wählerinnen und Wähler,

die CDU-Lobbach macht sich bereit, auch in der neuen Amtsperiode unseres Gemeinderates Verantwortung zu übernehmen und schickt ein starkes Team ins Rennen zu den Kommunalwahlen am 26.05.2019 für unser Lobbach. Wir freuen uns auf gemeinsame Gespräche und Diskussionen mit euch, kommt mit uns in Kontakt, sprecht uns an, eure Meinung ist uns wichtig!

Zunächst möchten wir unsere Kandidaten vorstellen:

Für Lobenfeld treten an:
- Andrea Zeberer-Martin, 39 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Verwaltungsfachangestellte
- Oliver Christen, 53 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Personalleiter
- Jochen Edinger, 49 Jahre, drei Kinder, Maschinenbautechniker
- Thorsten Maurer, 38 Jahre, verheiratet, Polizeibeamter
- Uwe Münkel, 53 Jahre, verheiratet, vier Kinder, Selbständiger Handwerksmeister
- Florian Rutsch, 38 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Diplom-Verwaltungswirt
- Martin Thüringer, 56 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Industriemeister

Für Waldwimmersbach treten an:
- Jörg Bürgermeister, 49 Jahre, geschieden, Polizeibeamter
- Carsten Drews, 42 Jahre, Geschäftsberater (Consultant Business)
- Haris Kresser, 24 Jahre, ledig, Finanzassistent
- Thomas Lenz, 42 Jahre, verheiratet, Bankbetriebswirt
- Marvin Mode, 31 Jahre, ledig, Finanzassistent (Betriebswirt)
- Ulrich Wagner, 65 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Selbständiger Monteur
- Marcus Zahn, 46 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Technischer Klärer Service

Selbstverständlich stellen wir uns euch auch persönlich vor. Dazu haben wir folgende Veranstaltungen vorgesehen:

- 05.05.2019, ab 11.00 Uhr, ein Weißwurstfrühstück in der Buchwaldhütte
- 15.05.2019, ab 19.00 Uhr, im Bergfrieden in Waldwimmersbach
- 16.05.2019, ab 19.00 Uhr, im Gasthaus Kloster in Lobenfeld
- 25.05.2019, ab 11.00 Uhr, Infostände am Loury-Platz und beim Cafe Saueressig

Jeder der Interesse hat ist gerne eingeladen, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen und mit uns zu diskutieren, Anregungen zu geben oder einfach nur die Kandidatin und die Kandidaten kennenzulernen. Wir sind bereit, uns für unser Lobbach stark zu machen und für die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger einzusetzen. Dazu streben wir eine kritische aber konstruktive Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und unserem Bürgermeister zum Wohle unserer Gemeinde an. Darüber hinaus werden wir parteiinterne Netzwerke in die Landespolitik nutzen, um weiterhin alle möglichen Fördermittel ausschöpfen zu können.

Wir haben viel vor - lasst es uns gemeinsam angehen. Gebt uns am 26.05.2019 eure Stimmen!